Der Flugplatz

Unser Flugplatz Donauwörth-Genderkingen (EDMQ) verbindet Donauwörth mit der Welt – für Flugbegeisterte und Geschäftsreisende. Hier arbeiten die Firmen Fraundorfer Aeronautics und Sky Magic. Die Osteria Chegusto ist der Treffpunkt für Piloten und Freunde der italienischen Küche.
EDMQ ist eine Basis der Luftrettungsstaffel Bayern und wird u.a. von Rettungs- und Polizeihubschraubern zum Tanken genutzt. Auch Airbus Helicopters nutzt den Flugplatz für besondere Tests, die im laufenden Werksflugbetrieb nicht durchgeführt werden können.
Interessierte können sich bei einem Schnupperflug an das „Selbst fliegen“ herantasten. Wenn sie dann von der „Faszination Fliegen“ gepackt sind, können sie Vereinsmitglied werden und bei rund 10 Vereinsfluglehrern eine Ausbildung zum Piloten machen – vom Ultraleichtflugzeug bis zum
2-motorigen Flugzeug für Instrumentenflug.
Jährliche Höhepunkte sind das Flugplatzfest am letzten Septembersonntag mit vielen Mitflug-Möglichkeiten sowie Großveranstaltungen mit vielen tausend Zuschauern aus der ganzen Welt wie das HORIZON HOBBY Air Meet Mitte August und die Messe Jet Power Mitte September.

Fotos: Frank Felten, SkyMagic, Fraundorfer Aeronautics, Marc Ulm.