Flugplatz Donauwört-Genderkingen
StartseiteNewsMitgliederKontaktImpressum
Flugplatz
Verein
Faszination Fliegen
Verkäufe
Webcam




News

DatumVeranstaltung
22.06.2018 17:00 - 22:00 Feuerlöschübung und Sonnwendfeier 
18.08.2018 10:00 - 19.08.2018 16:00 10. HORIZON Hobby Air Meet 

https://www.horizonhobby.de/

14.09.2018 10:00 - 16.09.2018 18:00 JetPower-Messe 

http://jetpowerevent.com/

30.09.2018 10:00 - 18:00 Flugplatzfest 

 Volltextsuche:   Treffer pro Seite: 
253 Treffer
TitelVorschautextDetails
03.05.2018
Präsentation der neuen A-Klasse
Die Firma Abel & Ruf präsentiert
n Halle 8
die neue A-Klasse von Mercedes.

Weitere Fotos unter Details ⇒

Details 
20.04.2018
MDG-Hauptversammlung mit Neuwahlen

Die Jahreshauptversammlung der Motorflugsportgruppe Donauwörth-Genderkingen e.V. (MDG) hatte in diesem Jahr eine besonders umfangreiche Agenda. Zunächst gab der 1. Vorsitzende Matthias Obermayer einen Rückblick über die Ereignisse der vergangenen Monate. Der Höhepunkt des Jahres 2017 war das 50-jährige Jubiläums des Vereins und des Flugplatzes Genderkingen mit zahlreichen Ehrengästen. Die Feier fand in der neuesten und größten Flugzeughalle statt, der „Halle 8“, die bei dieser Gelegenheit eingeweiht wurde und in der mittlerweile rund ein Dutzend Luftfahrzeuge untergebracht sind.

Trotz der somit gestiegenen Zahl der in Genderkingen stationierten Luftfahrzeuge haben die Flugbewegungen nicht zugenommen, denn diese werden zum größten Teil durch externe Piloten durchgeführt – sei es bei Privat- und Geschäftsflügen oder bei Schulflügen. Auch Airbus führt am Flugplatz Genderkingen gelegentlich Test- und andere Flüge durch wie auch z.B. die Bayerische und die Bundespolizei oder die Luftrettungsstaffel Bayern bei Waldbrandgefahr oder Überschwemmungen.

Ein wichtiger Agendapunkt war natürlich die Situation des Vereins. Die Anzahl der aktiven Mitglieder ist dank der attraktiven Flugzeugflotte und der guten Flugmöglichkeiten weiter gewachsen, was sich insbesondere in einer steigenden Reisetätigkeit in ganz Europa zeigt, von der auch die vierteljährlich erscheinende Fluglatzzeitung „GendAIRkinger News“ berichtet.

Wegen der in jüngster Zeit erforderlichen großen Investitionen in die Infrastruktur, aber auch z.B. in 5 neue Triebwerke, ist die finanzielle Situation stärker angespannt als im letzten Jahr. Da aber diese Häufung der Ausgaben nicht regelmäßig vorkommt, werden sich die Finanzen in den kommenden Jahren wieder erholen. Vor diesem Hintergrund gab die Mitgliederversammlung der scheidenden Vorstandschaft die notwendige Entlastung.

In den anschließenden Neuwahlen kandidierte Matthias Obermayer nach 8 Jahren zum letzten Mal als 1. Vorsitzender und schlug dabei auch gleich ein z.T. erneuertes Vorstandsteam vor, das die anwesenden Mitglieder ohne Gegenstimmen wählten. Berufsbedingt scheidet Ulrich Amersdorffer als 2. Vorsitzender aus und wird durch den vorstandserfahrenen Martin Schneider ersetzt. Sein Nachfolger im Amt des Technischen Leiters ist Richard Freimuth. Kurt Glock bleibt Kassier. Ralf Hieke als Hauptflugleiter und Renate Lehmacher als Schriftführerin folgen Peter Kleiner und Thomas Seel, denen die Mitgliederversammlung sehr herzlich für ihre jahrelange tatkräftige und erfolgreiche Vorstandsarbeit dankte.

Ein ganz besonderer Dank für ihre jahrzehntelange professionelle Arbeit galt wieder Monika Löffler als Chefin der Verwaltung des immer größer und komplexer werdenden Vereins. In weiteren Wahlen wurden die Kassenprüfer Oliver Klauser und Hans Kavasch sowie die Ausbildungsleiter Jürgen Steiner (PPL & LAPL) und Dr. Wolfgang Erben (UL, IR & ME) bestätigt. Aufgrund der ab Mai verschärften Datenschutzgesetze wurde erstmals mit Dr. Uhland Burkart ein Datenschutzbeauftragter gewählt.

Erfahrungen mit den 5 sehr unterschiedlichen Vereinsflugzeugen vom Ultraleichtflugzeug bis zur 2-motorigen Maschine und z.T. geänderte europäische Vorschriften veranlassten die Mitglieder, Arbeitsgruppen zu gründen, die bis Ende 2018 dem Vorstand eine neue Flottenstrategie vorschlagen sollen. Die 2018 besonders inhaltsreiche Hauptversammlung gab also Anlass für einen optimistischen Bick in die nächsten Jahrzehnte der Motorflugsportgruppe Donauwörth-Genderkingen e.V.

Details 
17.04.2018
GendAIRkinger News April 2018

Das April-Heft 2018 ist erschienen mit den Themen

  • Flugpioniere in Schwaben - Der Schneider von Ulm
      
  • Funktionsweise von Verkehrswarnsystemen
       
  • Thomas Seel fliegt nach Frankreich, England und Irland
Details 
06.04.2018
Aus 09/27 wird 08/26

Das Magnetfeld der Erde hat sich geändert. So ändert sich nach 50 Jahren unsere Startbahnrichtung von 09/27 auf 08/26. Außerdem gibt es jetzt eine gut sichtbare Halbbahn-Markierung.

Details 
04.01.2018
GendAIRkinger News Januar 2018

Das Januar-Heft 2018 ist erschienen mit den Themen

  • Rückblick auf das Festwochenende
    zum 50-jährigen Jubiläum der MDG
      
  • Mit Guillaume Bouvet und "Lady Viktoria"
    zu den Sehenswürdigkeiten in Südwest-Frankreich
       
  • Marc Ulm fliegt mit der DA40 "Genderkingen"
    nach Reggio Emilia
Details 
03.12.2017
Nikolaus kommt bei eisigem Wind

Trotz eisigem Wind
warteten viele Kinder
auf die Landung des Nikolaus,
der für alle wieder schöne
Geschenke dabei hatte. 

Weitere Fotos unter "Details"

Details 
02.12.2017
Über 70 Jahre alter Oldtimer findet neue Heimat in EDMQ

Nach 12-jähriger Restaurierung machten Thomas Raith und Ralf Kaldenbach in Schwabmünchen den (Wieder-)Erstflug mit dem fast 75 Jahre alten Trainingsflugzeug
North American AT6D und flogen dann im Verband mit einer SIAI Marchetti SF260 direkt nach Genderkingen. 
Dort hat im "Grenzebach-Hangar" 
die 
AT6D D-FURY eine neue Heimat gefunden zusammen mit der 
PILATUS P03 D-EYOU von Ralf Kaldenbach und
der 
DR400-180 Regent D-EXBK 
von Stefan 
Senger und Walter Sinn.

                            Weitere Fotos unter "Details" 

 

Details 
01.10.2017
Jubiläumsausgabe der GendAIRkinger News

Themen in im Oktober-Heft der GendAIRkinger News
zum 50-jährigen Jubiläum:

  • Gespräche mit Rudolf Grenzebach und Georg Gerstmeier über die ersten Jahre von EDMQ und MDG
     
  • MEP- und IR-Ausbildung im Verein
      
  • Flug mit Thomas Seel nach Korfu und Santorin
     
  • Otto Lilienthal Original-Gleiter wird in Donauwörth untersucht
     
  • Fliegergeschichten von Michael Kimmerle
     
  • Die Motorflugsportgruppe von 1967 bis heute
Details 
24.09.2017
Bölkow & Friends, 50-jähriges MDG-Jubiläum und Flugplatzfest






Rückblick 
 

auf 22. bis 24.09.2017
  
mit 
"Bölkow & Friends",
  
50-jährigem Jubiläum
 
und 
Flugplatzfest


Video zum Anklicken: 

Weitere Fotos findet man in der Fotogalerie

Rückblick auf 50 Jahre Motorflugsportgruppe und Flugplatz in Genderkingen: 

 

Presseartikel findet man in Details 

Details 
06.09.2017
Fast 60 Kinder gehen in die Luft

29 Kinder aus Donauwörth, Rain, Asbach-Bäumenheim und Genderkingen
sowie 30 Kinder aus Huisheim und Gosheim

kamen am 02.09.2017 und am 06.09.2017 zum Flugplatz Genderkingen, um großteils erstmals in ihrem Leben die Faszination des Fliegens mit den Piloten Ralf Hieke und Werner Rühmann zu erleben. Alfred Rehberger erklärte ihnen, warum ein Flugzeug fliegt, und Walter Koch und Tobias Hornung zeigten ihnen verschiedene Flugzeuge und ihre Besonderheiten. Zum Schluss konnten sich alle in der Flugplatzgaststätte mit Pizza stärken.

Details 
21.08.2017
9. HORIZON HOBBY Airmeet 2017

Zum 9. Airmeet in Genderkingen kamen wieder tausende von Zuschauern, um eine tolle Flugschau zu bewundern und erstmals Off-Road-Modell-Rennen zu verfolgen. Unter den Jet-Piloten war auch Formel 1 - Star Juan Pablo Montoya.

Bildergalerie von Frank Felten, Ulrich Amersdorffer, Matthias Obermayer

Details 
25.07.2017
GendAIRkinger News Juli 2017

   In der Juli-Ausgabe der GendAIRkinger News:

  • TRAFFIC - Erfahrungen mit verschiedenen Verkehrsinformationssystemen
     
  • Beschreibung der neuen Halle 8 
     
  • Bildbericht von Thomas Seel über Flugplätze in den österreichischen Alpen
Details 
08.07.2017
Großzügige Geburtstagsspende von Rudolf Grenzebach

Unser Ehrenmitglied Rudolf Grenzebach, ohne den unser Flugplatz nicht das wäre, was er heute ist, wurde am 08.07.2017 87 Jahre alt.
Nachdem er nach seinen Worten die Entwicklung "seines" Flugplatzes mit großer Freude verfolge, überreichte er aus Anlass seines Geburtstages eine Spende von 20 000 €.
Die MDG dankt dem großzügigen Spender und treuen Unterstützer und wünscht Rudolf Grenzebach alles Gute für sein neues Lebensjahr und weiterhin viel Glück und Freude - natürlich auch mit "seinem" Flugplatz.

Details 
07.07.2017
„Parkstadtstrolche“ in der Luft
Wieder konnten die Viertklässler der Sebastian-Franck-Schule aus der BRK-Mittagsbetreuung „Parkstadtstrolche“ zum Schuljahresabschluss den Flugplatz Genderkingen besichtigen und ihr Zuhause und ihre Schule aus der Luft sehen. Manche Kinder, die noch nie geflogen waren, sagten nach dem Flug: "Dank der Mittagsbetreuung habe ich jetzt keine Angst mehr vor dem Fliegen."
Zum Abschluss gab es reichlich Pizza und Eis in der Flugplatzgaststätte "Chegusto".
Details 
06.07.2017
Vogelschutz-Aktion mit Basis in EDMQ

Pilot Jürgen Schütz und seine Crew
von ROTORFLUG
nutzt EDMQ als Basis für seine A109 
zur Montage von
Vogel-Warnschildern
an Hochspannungsleitungen.

Siehe Zeitungsartikel in Details ⇒

Details 
22.06.2017
Luftrettungsstaffel wieder im Einsatz

Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die Luftrettungsstaffel laufend im Einsatz zur Waldbeobachtung wegen Waldbrandgefahr und wegen der Borkenkäfer.

www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Gefahr-vor-Waldbraenden-Auf-der-Suche-nach-Rauch-am-Horizont-id41801526.html

Details 
20.06.2017
Reiner Meutsch (Fly & Help) und Landrat Rößle in Genderkingen

Bei seinem Vortrag in Donauwörth am 02.12.2016 über sein weltweites Hilfsprogramm hatte der Gründer von FLY & HELP Reiner Meutsch einen solchen Erfolg, dass er nach Donauwörth zurück kam, um sich für die mittlerweile 5 Schulen in Afrika zu bedanken, die Spendern aus dem Landkreis zu verdanken sind.

Zusammen mit Landrat Rößle und Herrn Freissle jun. machte Reiner Meutsch ​mit Wolfgang Erben als Pilot einen Flug mit der DA42 D-GDON "Donauwörth" über den Landkreis Donau-Ries.

Nach der Landung gab es eine Pressekonferenz zum Thema Kommunale Entwickluigshilfe-Projekte.

Bericht in Augsburg TV:
http://www.augsburg.tv/mediathek/video/landkreis-investiert-in-bildung-in-afrika/

Weitere Berichte unter "Details"  ⇒

Details 
18.05.2017
Flugplatzgaststätte "Chegusto" wird eröffnet
Cono Carrano und Antonio Cantatore laden zur Eröffnung der Osteria Chegusto ein.
Details 
29.04.2017
Ungewöhnliche Flugzustände

Der LVB-Motorflugreferent Bernhard Drummer und sein Fluglehrer-Kollege Hansi Harlander zeigen interessierten Vereinskameraden in Theorie und Praxis (auf der LVB-Monsun D-EXEX), wie man Trudeln ausleitet bzw. am besten gleich vermeidet.

Weitere Fotos unter "Details" ⇒

Video von Sebastian Kania: https://youtu.be/euaaRWV3rPQ

Details 
28.04.2017
GendAIRkinger News April 2017

In der April-Ausgabe der GendAIRkinger News:

  • Bildbericht von Thomas Seel über seinen Flug nach Norwegen
     
  • Georg Lehmacher fliegt "on top"
     
  • Unsere Flugleiterin Sandra Fischer stellt sich vor
Details 
2 3 4 5 6 7 8 9 10 


  News   Druckansicht

powered by kkCMS
© 2005 Flugplatz Donauwörth-Genderkingen Datenschutz